Willkommen an Bord der Kleinen Arche

Ok, es ist kein Flugtaxi

… aber es geht in die Richtung. Seit dem Jahreswechsel haben wir einen zweiten elektrischen Esel im Fuhrpark.

Mit unseren beiden flinken Velos erledigen wir die allermeisten Fahrten mit oder ohne Lasten im Stadtgebiet und haben uns deshalb von unserem Lieferwagen getrennt. Außerdem nutzen wir seitdem bei Bedarf die Rote-Flitzer-Flotte von TeilAuto.


Haben wir schon erzählt, …

dass wir gern Geschäfts- und Jahresberichte gestalten? Nein. Dann jetzt: Tun wir.

Der durchaus auch mal verschwenderische Umgang mit Raum für Informationen und Emotionen sowie ein Minimum an Zahlen machen Geschäftsberichte zu etwas Besonderem. Wenn dann noch ein schönes Papier – am besten Recyclingpapier – dazu kommt, freut sich das Gestalter_innen_herz.


Alles ganz höflich!

Ja, natürlich ist das Handreichen eine sehr gut eingeübte Kultur bei der Begrüßung. – Bei uns.

In Zeiten von global agierenden Grippeviren gibt es aber durchaus Anlass, sich hierzu von anderen Kulturen inspieren zu lassen. Unser Aushang zum Downlaod bietet ein paar Anregungen.

Bleibt gesund und munter!


maßvoll und solidarisch

Auch uns haben die Umstände in viele Home Offices verstreut. Auf der Kleinen Arche hält eine Notbesatzung die Stellung und vor allem die Verbindung, damit zum Beispiel dererlei SharePics entstehen können.

Bleiben Sie gesund, maßvoll und solidarisch.


Zettelwirtschaft mit System

Nie war Anrufe-entgegen-Nehmen so angenehm – mit unseren Anrufnotizen in der Version 2.0 kommt mehr Ordnung ins Spiel. Nach langjähriger Erprobung ist die zweite Version bereit für Ihren Anruf.

… und wer uns einen guten Grund nennt, warum er ein Blöckchen braucht, bekommt eines per Post zugeschickt.


Zurück blicken

… auf 30 Jahre Kleine Arche können wir in diesem Jahr. – Eine lange Zeit, die viele Geschichten geschrieben hat, die wir hier erzählen wollen.

Zum Beispiel diese: Im Jahr 2001 sind wir mit unserer ersten Internetseite online gegangen. Gestaltet von einer gestandenen Schriftsetzerin und in HTML geschrieben vom Azubi. Ach, was waren wir stolz.




Impressum | Datenschutzerklärung